Division of Microelectronic Systems Design (EMS)

News

Maximilian Schöffel und Lukas Steiner erhalten Preis der Stiftung Pfalzmetall

Die Stiftung des Arbeitgeberverbandes der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie e. V. (PfalzMetall) vergibt jährlich den mit 2500€ dotierten Preis an Absolventen der Fachbereiche Maschinenbau und Elektro- und Informationstechnik, die eine überdurchschnittliche Studienleistung erreicht sowie soziale Kompetenz und Engangement bewiesen haben. Der Preis soll dazu beitragen, junge Nachwuchswissenschaftler für herausragende Leistungen zu fördern, zu würdigen, und qualifizierten Ingenieurnachwuchs für die Metall- und Elektrobranche zu gewinnen. Rückwirkend für das Jahr 2020, in dem die Preisvergabe coronabedingt nicht stattfinden konnte, wurde Herr Maximilian Schöffel für seine herausragenden Studienleistungen und insbesondere für seine Masterarbeit mit dem Titel "Design and Implementation of a Hybrid Memory Controller" ausgezeichnet. Den diesjährigen Preis hat Herr Lukas Steiner für seine exzellente Masterarbeit mit dem Titel "Simulation of Emerging Memory Standards with DRAMSys" erhalten. Wir gratulieren beiden Preisträgern herzlich!

Archive

Zum Seitenanfang