Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

EIT-EMS-742-L-7 - Rechnergestützte Implementierung integrierter Schaltungen

Veranstaltungseite im KIS System

Termine

Labor / Seminar    
Montag, 09:00 - 17:00 Uhr, 12-270
Dienstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 12-270
Mittwoch, 09:00 - 17:00 Uhr, 12-270
Donnerstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 12-270
Freitag, 09:00 - 17:00 Uhr, 12-270

Mitarbeiter

Dozent: Dipl.-Math. Uwe Wasenmüller

Die einwöchige Veranstaltung findet von Montag bis Freitag in der vorlesungsfreien Zeit statt. Die Anmeldung erfolgt persönlich in Raum 12-213 im Juli 2018. Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 begrenzt. Die Veranstaltung findet vom 15.10.18 bis 19.10.18 statt.

Inhalt

Im Verlauf des einwöchigen Blockkurses sollen die grundlegenden Kenntnisse im Umgang mit einem CAD/CAE-System sowie der Hardwarebeschreibungssprache VHDL zur Realisierung von digitalen Schaltungen auf Basis von FPGA-Bausteinen oder Standardzellen-ICs erlernt werden.


Übersicht:

  • Entwurfsraum und Simulationsmodell von VHDL
  • Erstellen von Verhaltensbeschreibungen mit der Hardwarebeschreibungssprache VHDL
  • Nutzung des synthetisierbaren VHDL Sprachsubset und Einführung in die Synthese
  • Realisierung eines Decoders für das Zeitsignal DCF77 der Funkuhren
  • Zahlendarstellung, Hardware-Arithmetik und Rundungsverfahren
  • Entwurfsablauf und Randbedingungen bei der Realisierung anwendungsspezifischer integrierter Schaltungen, insbesondere Xilinx FPGA Technologien