Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Javier A. Varela als bester Vortragender ausgezeichnet

Im Rahmen des Graduiertenkollegs 1932 "Stochastic Models for Innovations in the Engineering Sciences" erhielt Javier A. Varela den Vortragspreis für den besten Vortragenden beim Off-Campus-Workshop 2017.

Der Workshop fand am 20-21 Juli 2017 in der Pfalzakademie, Lambrecht, statt. Das Graduiertenkolleg (GrK) ist eine interdisziplinäre Forschungsgruppe, die eine enge Kooperation zwischen Mathematik und Ingenieurswissenschaften verfolgt. Javier A. Varela ist ein aktives Mitglied des P2-Projektes "Stochastische Modelle für System-on-Chip-Design und Monte Carlo Hardwarebeschleunigung".

Mehr Informationen finden Sie hier.